Zum Hauptinhalt springen

Was ist die Sommeruniversität?

Die Sommeruniversität vermittelt Studierenden innerhalb von vier Wochen einen differenzierten landeskundlichen und kulturellen Einblick in das heutige China. Vorträge, Seminare und Workshops zu chinaspezifischen Gegebenheiten und Entwicklungen aus den Bereichen Gesellschaft, Wirtschaft und Recht bilden den Kern der Sommeruniversität. Sie werden flankiert durch Veranstaltungen aus dem Bereich Geschichte, Politik und geografischer Landeskunde. Ein Sprachkurs sowie Exkursionen zu chinesischen und internationalen Unternehmen runden das Angebot ab. Mehr Informationen finden Sie hier.

Kostenaufführung

Im Folgenden sind die zu erwartenden, auf Erfahrungswerte basierenden und geschätzten Kosten aufgeführt. Die Kosten für das inhaltliche Kursprogramm in Qingdao (Sprachkurs, Vorträge, Besuche etc.) werden komplett von BayCHINA übernommen, d.h. hierfür fallen keine zusätzlichen Kosten an. Alle genannten Kosten sind Schätzwerte und basieren auf einem zugrunde gelegten Wechselkurs von 7,2 CNY/Euro. Änderungen sind somit möglich.

Visumskosten  ca. € 160

An- und Rückreisekosten  ca. € 900

Unterkunft in Qingdao 

   im Doppelzimmer ca. € 200 (60 CNY/Tag)

   im Einzelzimmer   ca. € 400 (120 CNY/Tag)

Lebenshaltungskosten pro Tag ca. € 5-10

Reise Shandong ca. € 100

Xi’an und Peking (7 Tage) ca. € 600*
*Die Reisekosten beinhalten Transport mit Schnellzug und Bus, Unterkunft im Doppelzimmer mit  Frühstück, Eintrittspreise und mindestens ein gemeinsames warmes Essen im Restaurant pro Tag.(Teilnahme empfohlen aber nicht verpflichtend)

Leider können wir angesichts der coronabedingt restriktiven chinesischen Einreisebestimmungen das Programm in 2022 nicht durchführen. Wir hoffen auf 2023! Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Herrn Dr. Peng Kuang.