Zum Hauptinhalt springen

Wissenschaftliche Abschlussarbeiten

Fortgeschrittene Studierende und Doktoranden bayerischer Hochschulen erhalten die Möglichkeit, Mobilitätsbeihilfen in Form von Stipendien für Forschungsaufenthalte in China zu beantragen (Reisekosten-Zuschüsse, Aufenthaltskosten). Vorrangiges Ziel ist die Unterstützung von wissenschaftlichen Abschlussarbeiten (z.B. Diplom-, Magister-, Bachelor-, Master- oder Doktorarbeit). Als Vergabekriterien werden die akademischen Leistungen, die Qualität und Durchführbarkeit des Forschungsvorhabens, ein Gutachten des wissenschaftlichen Betreuers sowie die Studiendauer herangezogen.

Anträge können jederzeit eingereicht werden. Sie sollten aber so frühzeitig bei uns vorliegen, dass eine Entscheidung noch vor Beginn der Reise gewährleistet werden kann. Eine Förderung für bereits begonnene bzw. durchgeführte Projekte ist nicht möglich.

Die Bewerbung ist auf dem Postweg an unsere Kontaktadresse zu senden.

Antrag

Erfahrungsbericht Hinweisblatt  

FAQ wissenschaftliche Abschlussarbeiten